Letzte Einsätze

Nächste Termine

Sa, 04.07.2020, 00.00 Höhensicherung entfällt!
Di, 07.07.2020, 00.00 Übung entfällt!
Di, 07.07.2020, 19.30 Gruppenführersitzung
Fr, 10.07.2020, 00.00 FF Treffen entfällt!
Mo, 20.07.2020, 00.00 Jugendfeuerwehr Übung 7 - Entfällt

24.08.2013 Türöffnungsseminar

Eher ein Nebengeschäft als Hauptaufgabe sind Tür- und Fensteröffnungen. Wenn die Feuerwehr dazu gerufen wird, dann ist es dringend.

Natürlich könnte man einfach die Türe mit einer Motorsäge oder Trennschleifer öffnen - es geht aber auch weniger brachial.

Ziel dieser Schulung war, möglichst viele Möglichkeiten kennen zu lernen, wie man als Einsatzkraft Zutritt in eine Wohnung oder Gebäude bekommt.

Neben zerstörungsfreien Mehtoden, die sich manchmal anwenden lassen, gibt es noch die zerstörenden.

Durch moderne Schließzylinder oder Türbeschläge ist die weitverbreitete Aufbohrmethode oder das ziehen/brechen von Zylindern in den Hintergrund gerückt.

Viele Feuerwehren setzen auf Zylinder-Zugmethoden. Diese können immer häufiger nicht mehr angewendet werden oder haben zur Folge das die Türe komplett zerstört werden muss.

Somit bleibt nur noch die Fräßmethode als letzte Möglichkeit.

Bild: Feuerwehr Hofheim

Teilnehmer und Ausbilder des Türöffnungslehrgangs