30.5.2009 Absicherung 12.FTE-ADAC Haßberg Rallye

Zur Absicherung einer Wertungsprüfung zur 12. FTE-ADAC-Haßberg Rallye wurde eine Besatzung mit LF16/12 eingesetzt.

Die Strecke verlief von Burgpreppach über Fitzendorf nach Hohnhausen.

Renn-Ergebnisse siehe hier.

Im Einsatzfall wären Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr vom Bereitstellungsraum am Startpunkt zur Unglücksstelle gefahren.

 

Einsatzzeit: 12.30 bis 19.00 Uhr

eingesetztes Fahrzeug: LF16/12

eingesetztes Personal: 8 Mann

Bilder - FFW Hofheim:

altBereitstellung LF16/12

altAnsicht Startpunkt mit Bereitstellung

altStart mit späteren Gesamtsieger

altAnsicht Starterfeld