18.04.2012 Strohhaufenbrand Reckertshausen

Zu einem Heckenbrand bei Reckertshausen wurden die Feuerwehren aus Hofheim und Reckertshausen alarmiert.

Nachdem die ersten Fahrzeuge eingetroffen waren stellte sich heraus, das ein Haufen altes Stroh, das am Ackerrand abgeladen war, in voller Länge brannte.

Die Hofheimer Feuerwehr löschte mit Unterstützung der Reckertshäuser Kameraden den Brand komplett ab.

Einsatzdauer: 20:00 bis 22:00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden
eingesetztes Personal: 22 Feuerwehrangehörige
eingesetzte Fahrzeuge: ELW, TLF16/25, LF16/12, GW-L2
eingesetze Geräte: Hohlstrahlrohr, Schlauchtragekorb, Mistgabel, Dunghacke