Anmelden

Einloggen

Username
Password *
an mich erinnern

05.04.2019 Katze auf Dach - Aidhausen

Zur "Kleintierrettung auf einem Dach" wurde zuerst die FF Aidhausen alarmiert,

da seit mehreren Stunden eine Katze auf dem Dach eines Wohnhauses saß und sich nicht mehr herunter traute.

 Zur Unterstützung wurde dann auch die Hofheimer Drehleiter angefordert, die Katze ließ sich mit Hilfe der DLK retten und konnte dem Besitzer übergeben werden.

 

Alarmierungsart: Telefonisch
Einsatzstichwort: THL1 KLeintier auf Dach
Einsatzdauer: 22:30 bis 23:30 Uhr, Dauer ca. 60 Minuten
eingesetztes Personal: 3 Feuerwehrangehörige
eingesetzte Fahrzeuge: DLK23/12

Weitere eingesetzte Feuerwehren: FF Aidhausen

Bilder: FF HOH Uwe Hegenbart

Seit mehreren Stunden saß die Katze auf dem Dach in Aidhausen

Die Katze nach der Rettung vom Dach im Korb der DLK.