Anmelden

Einloggen

Username
Password *
an mich erinnern

01.07.2019 Lagerhallenbrand Knetzgau

Auch die Feuerwehr Hofheim wurde zum Großbrand nach Knetzgau alarmiert.

Dort war es um ca. 14.30 Uhr zum Brand einer Lagerhalle mit Altpapier (ca. 300 t)  in einem Entsorgungsbetrieb gekommen.

Aufgrund der weiterhin sommerlichen Temperaturen von über 35°C  und da mit einer längeren Einsatzdauer gerechnet werden musste,  wurden weiter Kräfte aus dem Landkreis nach alarmiert! 

Wasserführende Fahrzeuge, Atemschutzgeräteträger, Wasserförderungskonigent Raum Ebern, BRK - Einheiten, THW, ...

Nach dem der eigentliche Brand recht schnell unter Kontrolle gebracht und ein übergreifen auf andere Gebäude verhindert werden konnte - begannen die Nachlöscharbeiten!

Das Altpapier musste mit einem Radlader aus der Halle geräumt werden anschließend von einem Bagger auseinander gezogen und immer wieder abgelöscht.

Zuerst brachten wir im Pendelverkehr Löschwasser mit dem TLF zur Einsatzstelle und unsere Atemschutzgeräteträger unterstützten bei den Löscharbeiten.

Am nächsten Morgen um 06.00 Uhr wurden wir wieder aus dem Einsatz herausglöst.

 

Alarmierungsart: Funkmelder
Einsatzstichwort: B4 (B1315) Brand  Lagerhalle
Einsatzdauer: 16:00 bis 06:30 Uhr, Dauer ca. 10,5 Stunden
eingesetztes Personal: 9 Feuerwehrangehörige  
eingesetzte Fahrzeuge: ELW; TLF 16/25;


Bericht Licha Media hier