Anmelden

Einloggen

Username
Password *
an mich erinnern

19.07.2019 Verkehrsunfall HAS 36 Hofheim

Nicht einmal eine Stunde nach dem letzten Einsatz, wurde die Feuerwehr Hofheim erneut alarmiert, dieses Mal zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße HAS 36 Hofheim-Reckertshausen.

Ein PKW im Graben/Böschung eine Person leicht verletzt.

Der PKW kam aus Fahrtrichtung Reckertshausen von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und kam wieder auf den Rädern zum stehen. 

Da schwerere Verletzungen nicht ausgeschlossen werden konnten und die Fahrerin über Schmerzen im Rückenbereich klagte wurden zur schonenden Rettung, die Türen und die B-Säule auf der Fahrerseite mit hydraulischem Rettungsgerät entfernt, die verletzte Person wurde dem Rettungsdienst übergeben.

Von der Feuerwehr wurde noch die Batterie abgeklemmt und der Verkehr an der Unfallstelle umgeleitet.

Alarmierungsart: Funkmelder
Einsatzstichwort: THL1 (T2726) VU mit PKW  
Einsatzdauer: 10:15 bis 11:15 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde
Eingesetztes Personal: 14 Feuerwehrangehörige
eingesetzte Fahrzeuge: ELW, HLF 20/16, GW-L2

Bericht Mainpost hier