THL Unwetter - Baum/Ast droht zu fallen

THL
Einsatz
Zugriffe 289
  1. 09.06.2021

  2. Alarm: 15:55 Uhr

  3. Einsatzdauer: 25 Min.

  4. Einsatzende 16:20 Uhr

Details

Einsatzort
Hofheim, Obere Sennigstraße
Alarmierungsart
Funkmelder & SMS
Einsatzleiter
GF Horst Klarmann
Mannschaftsstärke
18

Einsatzbericht

Einsatz

Nach einem heftigen Gewitter mit Starkregen am Mittwochnachmittag, wurden wir zu einem "umstürzenden Baum" in Hofheim alarmiert.

Nach der Erkundung zusammen mit dem Bauhof der Stadt Hofheim, konnte keine akute Gefahr vor Ort festgestellt werden. Der Baum wird in den nächsten Tagen, durch die Mitarbeiter des Bauhofes, nochmal angeschaut und evtl. ein paar Äste abgesägt.

Die Feuerwehr sperrte für die Dauer des Einsatzes die Straße ein weiteres Eingreifen duch die Feuerwehr war nicht erforderlich.

Zurück am Gerätehaus, wurden wir von einer Autofahrerin informiert, das auf der ST2275  Höhe "Eichelsdorfer Steige", mehrere größere Steine liegen sollen. Bei der Erkundung konnte aber nichts mehr festgestellt werden.

Bild: FF HOH (HLF-20)

© Feuerwehr Hofheim i.UFr.