Atemschutz

 

Bezeichnung Atemschutzgerät Dräger PSS100
Bestandteile Grundplatte mit Tragegurten, Druckminderer und Lungenautomat (Überdrucksystem), Druckanzeigeeinrichtung und Totmannwarner (Dräger Bodyguard und Bodyguard1000), Atemluftflasche, Vollmaske
Verwendungszweck Luftversorgung für Atemschutzgeräteträger bei Brandeinsätzen und THL, Einsatzzeit abhängig von der Belastung - bis 30min
Verlastet auf HLF20/16, TLF16/25
Anzahl bei FFW Hofheim Geräte: 8 Stück

 

Als Stützpunktwehr ist die Feuerwehr Hofheim mit insgesamt 10 Atemschutzgeräten ausgestattet. Neben den Atemschutzgeräten ist bei einem Einsatz wesentlich mehr Ausrüstung erforderlich.