Löschgruppenfahrzeug LF 16-12

  • Funkrufname: Florian Hofheim 40/1
  • Fahrgestell: Magirus
  • Aufbau: Magirus
  • Baujahr: 1987
  • Leistung: 240 PS
  • Besatzung: 1/8
  • Pumpenleistung: 1600l/min
  • Wassertank: 1200l

Als Löschgruppenfahrzeug wird dieses Fahrzeug als sogen. Erstangreifer bei der Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung (Verkehrsunfälle) eingesetzt. Durch die umfassende Ausrüstung und Besatzung mit 9 Feuerwehrangehörigen ist sichergestellt, das ein wirkungsvoller "Erstangriff" erfolgen kann. 

Mit dem Kauf des Löschgruppenfahrzeug 16 mit 1200 ltr. Wassertank wurde in Hofheim ein neues Zeitalter beim Brandschutz eingeleitet. Bis dato war ein LF 8 auf Opel Blitz sowie ein Magirus Tanklöschfahrzeug Bj 63 Stand der Technik. Jetzt fanden Geräte die sonst auf den verschiedensten Fahrzeugen verteilt waren einen Platz. Außerdem konnte der altersschwache Opel Blitz außer Dienst gestellt werden.

 

Ausstattung:

Mannschaftsraum:

LF 16 Mannschaftsraum  

Geräteraum G1:

LF 16 G1

 

Geräteraum G2:

LF 16 G2

 

Geräteraum G3:

LF 16 G3 2 

Geräteraum G4:

 LF 16 G4
  • Standrohr
  • Hydrantenschlüssel
  • Schlauchwickelgerät

Geräteraum Heck:

Dach:

Ausserdienststellung: September 2013